Waschvollautomat Test: Die wohl besten Waschvollautomaten im Vergleich

Noch Anfang der 1960er Jahre besaßen rund 27 % der Haushalte im früheren Westdeutschland eine Wäscheschleuder. Nach Einführung der Waschvollautomaten, die nach dem Waschprogramm auch einen Schleudervorgang anbieten konnten, verloren die Wäscheschleudern an Bedeutung und sind heute fast vollständig vom Markt verschwunden.

Heute findet man Wäscheschleudern in Privathaushalten daher nur noch selten, dafür den Waschvollautomat umso öfter. In diesem Artikel möchte ich dir einige nützliche Informationen für den Kauf eines Waschvollautomaten geben.

AngebotBestseller Nr. 1
Beko WMC71464ST1 Waschvollautomat, Waschmaschine, 7kg, 1400 U/min, SteamCure Dampffunktion,...*
  • Die Energieeffizienzklasse A schützt nicht nur die Umwelt, sondern schont auch deinen Geldbeutel.
  • Sorge dich beim Waschen oder Trocknen nicht mehr um deine Stromrechnung. Dank des bürstenlosen Motordesigns bietet der...
  • Vor dem Programm hilft der entwickelte Dampf über SteamCure, den Schmutz ausreichend einzuweichen und zu lösen. Im...
  • Mit Stain Expert kannst du bis zu 24 Arten von hartnäckigen Flecken entfernen, die in drei verschiedene Fleckengruppen in...
  • Besonders für Familien mit Kleinkindern und für Allergiker zu empfehlen: Das Hygiene+ Programm bietet auch bei niedrigen...
AngebotBestseller Nr. 2
Bauknecht BPW 814 A Waschmaschine Frontlader/ 8kg/ kraftvolle Fleckenentfernung/Clean Plus/Kurz 45' /...*
  • Flecken 40°: entfernt die gängigsten Flecken bei nur 40 °C
  • Kurz 45: Saubere Wäsche bei voller Beladung in nur 45 Minuten
  • Digital Motion-Technologie: Entfernt Flecken schonend durch genau abgestimmte Trommelbewegungen
  • Option Extra Touch: Verkürzt wahlweise die Zyklusdauer oder intensiviert die Waschleistung
  • Clean Plus: Das extra Plus an Sauberkeit
AngebotBestseller Nr. 3
Beko WML71465S b300 freistehende Waschmaschine, 7 kg, Waschvollautomat, 1400 U/min, Bluetooth, AquaWave,...*
  • Mit 7 kg Beladungskapazität ist die Beko Waschmaschine WML71465S der ideale Partner für einen Ein- bis...
  • Nach Programmstart kannst du Wäsche noch ganz bequem nachlegen. Wichtig zu beachten: Die Wassertemperatur in der Maschine...
  • Alle Programme lassen sich bequem via Bluetooth über eine App steuern und überwachen. Die App bietet zudem noch 15 weitere...
  • Dank des bürstenlosen Motordesigns bietet der ProSmart Inverter Motor nicht nur einen niedrigen Geräuschpegel und eine...
  • Mit Stain Expert kannst du bis zu 24 Arten von hartnäckigen Flecken entfernen, die in drei verschiedene Fleckengruppen in...
Bestseller Nr. 4
Midea MF200W80WB-14AS Waschmaschine/8KG /Energieeffizienzklasse A/Mengenautomatik/Steam Care/Nachlegefunktion...*
  • Energieeffizienzklasse A / 1400 Umdrehungen pro Minute
  • Inverter Technologie
  • Turbo Wash spart bis zu 40 Percentage der Waschzeit, indem die Waschfrequenz erhöht wird
  • Mengenautomatik
  • Wasserstandswahl Anpassung des Wasserverbrauchs an die tatsächliche Belastung zur Senkung der Wasserrechnungen
AngebotBestseller Nr. 5
Bauknecht W Active 8A Waschmaschine Frontlader/ 8kg/ kraftvolle Fleckentfernung/ Dampf Programme/ Steam...*
  • ACTIVE CARE - Entfernt die hartnäckigsten Flecken. Durch die Active Care Option werden Wasser und Waschmittel vorab...
  • STEAM HYGIENE MIT ANTIVIRUS - Entfernt Viren und Bakterien. Bei Aktivierung der Option wird zwischen Wasch- und Schleudergang...
  • STEAM REFRESH - Das Programm frischt Kleidung in nur 20 Minuten auf ohne sie zu waschen und spart dadurch Energie und Wasser....
  • STOPP & ADD - Mit der Stop&Add-Funktion können Sie in den ersten Minuten des Waschgangs noch Wäschestücke jeder Größe...
  • WOLLEPROGRAMM - Mit dem Woolmark Zertifikat ausgezeichnetes Wolleprogramm: Wäscht empfindliche Wolle wie von Hand. Das...
AngebotBestseller Nr. 6
Haier I-PRO SERIE 7 HW80-B14979 Waschmaschine / 8 kg / A - beste Effizienz / Direct Motion Motor - absolut...*
  • Hohe Energieeffizienz: Energieklasse A / Leise: Geräuschklasse: A
  • Direct Motion Motor: Absolut leiser, effizienter Direktantrieb
  • Große Einfüllöffnung und XL-Trommel
  • Das Hygiene-Plus: Smart Dual Spray
  • Refresh-Dampfprogramm, zuschaltbare Dampffunktion und Fleckenoptionen
Bestseller Nr. 7
BOSCH WAN28K23 Waschmaschine Serie 4, Frontlader mit 8kg Fassungsvermögen, 1400 UpM, EcoSilence Drive: leises...*
  • Amazon Exclusive Edition: Die energiesparende Waschmaschine verfügt über die beste Energieeffizienzklasse A. Auf einer...
  • EcoSilence Drive: Dank des von Bosch entwickelten EcoSilence Drive Motors ist die Waschmaschine extrem energiesparend und...
  • SpeedPerfect: Mit der SpeedPerfect Funktion kannst du das Waschprogramm verkürzen und deine Wäsche wird besonders schnell...
  • VarioTrommel: Der Frontlader verfügt über die einzigartige, patentierte Bosch VarioTrommel - für eine sanfte und...
  • Nachlegefunktion: Mit der praktischen Nachlegefunktion können vergessene Kleidungsstücke auch noch nach dem Start des...
Bestseller Nr. 8
RELAX4LIFE 4,5 kg Vollautomatische Waschmaschine, Waschvollautomat mit Pumpe & Schleuder, Toplader...*
  • ★ 4,5 kg Fassungsvermögen ★ Mit einem Fassungsvermögen von 4,5 kg kann die Waschmaschine große Menge Wäsche auf...
  • ★ Mehrere Waschmodi & Wassermengenwahl ★ Der Waschvollautomat ist mit 10 Waschmodi und 8 Wassermengenwahlen ausgestattet,...
  • ★ Professionelles Design ★ Die Wäscheschleuder ist aus hochwertigen Materialien gefertigt, hat gute Wärmeableitung und...
  • ★ Kompaktes Design ★ Die Miniwaschmaschine ist nur 50 x 50 x 85 cm groß und benötigt daher nur wenig Platz und ist...
  • ★ Vollautomatischer Betrieb ★ Die Campingwaschmaschine ist sehr einfach zu bedienen: Sie müssen nur die Wäsche mit dem...

Was muss ich beim Waschvollautomat kaufen beachten?

Waschvollautomaten gibt es in viele Angeboten und in dutzenden unterschiedlichen Ausführungen. Dieser Umstand verwundert auch kaum, gehört diese eigentlich simple Technik doch zum Lebensstandard unserer Generation.

Wäsche einfüllen, ein wenig warten und Wäsche wieder entnehmen – so einfach kann Waschen sein. Ganz raffinierte Modelle kombinieren den Waschgang dann auch noch mit einem Trockengang, so dass gar keine Arbeit mehr übrig bleibt. Nur der Waschvollautomat, der auch noch bügelt und die Wäsche zusammenlegt, wurde noch nicht erfunden. Beim Kauf eines solchen Geräts sind einige Entscheidungen zu treffen, die maßgeblich auch den Preis bestimmen.

Zunächst gibt es da Kriterien wie die Energieeffizienzklasse. Da Großhaushaltsgeräte wie Waschvollautomaten oft nicht besonders sparsam mit den Ressourcen Strom und Wasser umgehen, ist es ratsam, eine Maschine in einer möglichst guten Energieeffizienzklasse zu erwerben.

In erster Linie geht es aber natürlich darum, wie gut die Wäsche gewaschen wird. Dazu muss die Maschine besonders gute Werte bei der Wasch- und Schleuderwirkung aufweisen. Dabei sollte die Schleuderleistung nicht unter 1200 Umdrehungen pro Minute liegen.

Je höher die Schleuderleistung ist, desto besser ist in der Regel auch der Waschvollautomat. Allerdings sind Waschvollautomaten mit hoher Schleuderleistung meistens auch teurer als Waschvollautomaten mit niedriger Schleuderleistung. Je schneller letztendlich geschleudert werden kann, desto trockener kommt die Wäsche aus der Maschine.

Wichtig ist außerdem, welches Fassungsvermögen die Maschine aufweist. Für Familien sollte dieses eher hoch (7 – 10 kg), für Singlehaushalte kann es auch ein bisschen geringer (3 – 5 kg) sein. Wenn es besonders hygienisch sein soll, sollte die Auswahl auf eine Maschine mit besonderem Hygieneprogramm fallen, dass die Temperatur beim Waschen möglichst lange möglichst hoch halten kann.

Aber auch andere Waschprogramme wie Hand-, Woll- oder Feinwäsche sind nicht zu vernachlässigen, können sie doch die Lebensdauer der gewaschenen Kleidung erheblich verlängern. Besondere Features, die nützlich sind, wären zum Beispiel Displays, die die Restwaschzeit anzeigen oder eine Kindersicherung, die das unbeabsichtigte Schließen der Waschmaschinentür verhindern.

Wie funktioniert ein Waschvollautomat?

Der Zyklus eines Waschvorgangs wird Waschgang genannt. Dieser ist in verschiedene zeitliche Phasen aufgeteilt. Waschvollautomaten besorgen die Abfolge selbsttätig, wobei meist eine Elektronik mit Microcontroller die Steuerung übernimmt. Im preiswerten Segment kommen aber auch noch mechanische Programmschalter vor. Der Ablauf des Waschvorgangs:

  • Einweichen: Soweit erforderlich; bei manchen Geräten automatisch, sonst händisch: zum Lösen von einweichbaren (v. a. eiweißhaltigen) Verunreinigungen
  • Vorwäsche: Dient zum Ausspülen größerer Schmutzmengen (Staub, Sand) aus stark verschmutzter Arbeits- und Kinderkleidung (in Europa heute selten)
  • Hauptwäsche oder Hauptwaschgang: Waschflotte und Mechanik wirken ein, der Schmutz wird aus der Wäsche herausgelöst
  • Spülen: Reste der Waschflotte samt gelöstem Schmutz werden in mehreren Spülgängen ausgespült
  • Weichspülen/Stärken: Textilpflegemittel, die in der Wäsche verbleiben sollen (Weichspüler, Wäschestärke, Imprägnierungen) werden im letzten Spülgang eingespült
  • Endschleudern: Entwässert die triefnasse Wäsche

Der Unterschied zwischen Waschvollautomat und Waschmaschine

Heutzutage sind nahezu alle Waschmaschinen auch Waschvollautomaten. Das heißt nämlich einfach nur, dass du die einzelnen Waschprogramme nicht manuell abhaken und selbst einstellen brauchst, sondern die Maschine einen bestimmten Ablauf vollautomatisch abarbeitet. Also vorspülen, waschen, spülen und schleudern.

Bei alten Waschmaschinen gab es einen speziellen Spülgang, einen Schleudergang usw. Die beschriebenen Kombinationen aus Trockner und Waschmaschine heißen auch genauso (Waschmaschine/Trockner Kombination oder Waschtrockner) und sind in der Tat nicht immer empfehlenswert, weil vor allem die Trockner häufig schwächeln.

Werbung | Letzte Aktualisierung am 28.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell